• Folge uns auf:

1. Mannschaft

Transfernews

Transfernews 1600 1030 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

RONNY KRAUSE SCHLIEßT SICH DEM ASV 1898 FUßGÖNHEIM AN

Mit Ronny Krause wechselt ein sehr laufstarker und vielseitig einsetzbarer Mentalitätsspieler an die Jahnstraße.

In der Verbandsliga, bei Phönix Schifferstadt, gehörte der defensiv wie offensiv einsetzbare Außenbahnspieler zum Stammpersonal und bestritt fast alle Spiele. Auch in Dirmstein glänzte der Mann mit „Vollstrecker-Qualitäten“ in seinen bisher 21 Spielen mit 17 Toren.

„Die Gespräche mit Ronny Krause verliefen hervorragend und wir waren uns sehr schnell einig. Ronny ist ein Spielertyp der zu 100% den neuen Anforderungen beim ASV entspricht“, so Franco De Simone zur Verpflichtung.

Willkommen in Fußgönheim Ronny! Wir wünschen dir viele Tore und vor allem eine verletzungsfreie Runde!⚫️⚪️💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Transfernews

Transfernews 1600 1009 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

DAVID SCHINNERER ZIEHT ES ZUM ASV 1898 FUßGÖNHEIM

Der ASV 1898 verpflichtet Stürmer David Schinnerer (27) von der FG 08 Mutterstadt für die kommende Saison und schliesst damit die Lücke im Offensivbereich die ASV-Torjäger Anton Markovic (20 Tore) durch seinen Abgang hinterlässt.

Mit den Verpflichtungen von David Schinnerer (12 Tore) und Kevin Kaspar (23 Tore) hat der ASV für die kommende Saison sicherlich bereits jetzt schon einen qualitativ hochwertigen Offensivbereich.

Der 1,88m große Teamleiter in der mechanischen Fertigung spielt seit 2001 Fußball und zeigte sich bei der Vorstellung sichtlich erfreut.

„Ich freue mich riesig auf die kommende Saison mit der 1. Mannschaft des ASV 1898 Fußgönheim. Unsere Mannschaft besteht aus tollen Typen, qualitativ und menschlich. Der Verein hat nicht nur eine lange Tradition, sondern auch eine tolle Anlage und Infrastruktur. Damit haben wir schonmal optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison“, so Davids erste Einschätzung.

Willkommen in Fußgönheim David! Wir wünschen dir viele Tore und sehr viel Spass bei uns!⚫️⚪️💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Transfernews

Transfernews 2048 1266 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

MANUEL SCHIEß KEHRT ZUM ASV 1898 ZURÜCK

Mit Manu Schieß (27) kehrt nach Daniel Fichtner (23) der zweite Spieler aus dem Verbandsliga-Kader der Saison 21/22 zum ASV zurück.

Manuel Schieß wechselt vom TuS Dirmstein zum ASV und ist ein schneller Linksaußen. Er kann sowohl im linken Mittelfeld als auch als linker Außenstürmer eingesetzt werden.

„Wir freuen uns hier alle sehr, das Manu wieder zurück ist. Er ist nicht nur ein toller Mensch, sondern bringt auf dem Platz genau die Einstellung und Tugenden mit, die es im Fussball braucht‘, so Stefan Wehe im Gespräch.

Willkommen zurück in Fußgönheim Manu!

Wir wünschen dir nicht nur viel Spaß, sondern vor allem viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zeit beim ASV! ⚫️⚪️💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Transfernews

Transfernews 2048 1358 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

KEVIN KASPAR KOMMT VOM TUS DIRMSTEIN

Franco De Simone und Giuseppe Vitale basteln weiter fleißig mit den Trainern zusammen am Kader der Fussgönheimer für die kommende Saison 24/25.

Gestern konnte bezüglich der Personalie Kevin Kaspar(24)Vollzug gemeldet werden.

„Kevin war heiss begehrt. Er hat alles was einen guten Stürmer auszeichnet. Mit seinen 24 Jahren ist er in seiner Entwicklung noch nicht am Ende. Wir sind alle froh und glücklich, dass Kevin sich für uns entschieden hat“, so Giuseppe Vitale über den Transfer des Dirmsteiner Top-Scorers.

Der flinke, 1,83m große Außenstürmer wechselt zur kommenden Saison mit der Empfehlung von aktuell 23 Saisontoren vom TuS Dirmstein zum ASV 1888 Fußgönheim.

Willkommen in Fußgönheim, willkommen beim ASV 1898 lieber Kevin!⚫️⚪️💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

ASV Transfernews

ASV Transfernews 2048 1328 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

Mit Fabio Fleischer (26) verpflichtet der ASV 1898 einen 1,83m großen Innenverteidiger vom LSC.

Fabio Fleischer war einer der Wunschspieler des Trainerteams Pfeiffer/Gomola und wird u.a. mit dem von der Arminia Ludwigshafen zum ASV gewechselten Daniel Fichtner die neue Innenverteidigung der Vorderpfälzer bilden.

„Ich freue mich wahnsinnig auf die neue Aufgabe hier beim ASV und werde alles für den sportlichen Erfolg geben. Alle hier sind super motiviert und ich freue mich ein Teil davon zu sein“, so Fabio im Gespräch.

Herzlich willkommen Fabio beim ASV 1898 in Fußgönheim!

Wir wünschen auch dir viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison.

⚫️
⚪️
💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Transfernews

Transfernews 2048 1290 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

Max Mohr (28) wechselt zur kommenden Saison zum ASV 1898 Fußgönheim.

Der 1,88 große Torhüter hat das fussbalspielen bei Phönix in Schifferstadt gelernt und in der

A-Jugend Regionalliga gespielt. Weitere Stationen waren u.a. die U23 des SV Waldhof Mannheim und der LSC (Verbandsliga).

Herzlich willkommen Max beim ASV 1898 in Fußgönheim!

Wir wünschen dir viel Erfolg und eine verletzungsfreie Saison 24/25.

⚫️
⚪️
💪🏻

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Transfernews

Transfernews 2048 1290 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

ASV TRANSFERNEWS

Transferhammer für den ASV 1898

Daniel Fichtner kehrt nach 2 Jahren Oberliga bei der Arminia aus Ludwigshafen zurück zu seinem ASV.

Glückliche Gesichter gab es heute in der Jahnstraße in Fußgönheim zu sehen.

Denn die Freude war riesig nachdem der sportliche Leiter des ASV, Giuseppe Vitale, den Königstransfer schlechthin für die schwarz-weißen heute verkünden konnte.

Daniel Fichtner war es auch, der vor fast 2 Jahren genau, den entscheidenden Treffer in der 89.Minute in der Verbandsliga Saison 21/22 markierte, der dem ASV den Klassenerhalt sicherte.

Danach wechselte Daniel zu seinem Herzens- und Jugendverein, der Arminia, und wurde schnell zu einem Leistungsträger.

Der mittlerweile 23-jährige Student und Innenverteidiger soll in der kommenden Runde endlich wieder für mehr Stabilität in der Abwehr der Fussgönheimer sorgen.

„Fichte ist ein echter Mentalitätsspieler, der in der Oberliga seine Klasse schon unter Beweis gestellt hat. Aber Fichte ist auch ein toller Mensch und Teamplayer. Wir sind alle glücklich, dass wir ihn verpflichten konnten. Fußgönheim liebt ihn“, so Giuseppe Vitale im Gespräch.

#ASV1898#wirsindderasv#transfernews

Sportdirektor beim ASV

Sportdirektor beim ASV 1600 1002 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

FRANCO DE SIMONE WIRD SPORTDIREKTOR BEIM ASV 1898

Franco De Simone kommt zum Traditionsverein ASV 1898 Fußgönheim an die Jahnstraße und wird seine Tätigkeit bei den Vorderpfälzern ab sofort beginnen.

Die erste Weichenstellung bei den Vorderpfälzern ist gemacht . Mit Franco De Simone verpflichtet der ASV vor allem viel Erfahrung und Fußballsachverstand, was man an der Jahnstraße nach den letzten beiden Jahren sehr gut gebrauchen kann.

„Es waren die sehr guten Gespräche mit dem Vorstand und den Verantwortlichen beim ASV die mich letztendlich überzeugt haben hierher zu kommen, aber auch eine nachhaltige Aufbauarbeit, die gemeinsamen Ziele und die hervorragenden Voraussetzungen beim ASV waren für mich sehr wichtig in meiner Entscheidungsfindung. Auch das gezeigte Vertrauen in meine Person war von Anfang an zu spüren. Ich freue mich deshalb sehr, meine Erfahrung und Engagement hier in diesem tollen und motivierten Team mit einzubringen und den ASV wieder sportlich erfolgreich zu machen“, so Franco De Simone im Gespräch.

„Giuseppe Vitale hat den Kontakt zu Franco hergestellt. Franco bringt viel Erfahrung aus seinen Stationen als Sportlicher Leiter mit zu uns. Er ist ein akribischer Arbeiter, ist hochmotiviert in dem, was er tut, und besitzt ein großes Netzwerk. Aber das Wichtigste für den Verein ist, wir können mit der Verpflichtung von Franco als Sportdirektor endlich die große Lücke im sportlichen Bereich der letzten Jahre schließen“, so der 1.Vorsitzende Stefan Wehe zur Verpflichtung.

Herzlich willkommen Franco beim ASV 1898 in Fußgönheim! Wir wünschen dir ein glückliches Händchen und viel Spaß bei deiner Arbeit hier beim ASV. ⚫️⚪️💪

#transfernews#ASV1898#wirsindderasv#weichenstellung

Giuseppe Vitale ist zurück

Giuseppe Vitale ist zurück 2048 1958 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

TRANSFERNEWS

GIUSEPPE VITALE IST ZURÜCK BEIM ASV – ALS SPORTLICHER LEITER UND ALS SPONSOR.

Manch einer hat es schon mitbekommen. Giuseppe Vitale ist nach einjähriger Pause wieder zurück beim ASV. Das heißt, eigentlich war er ja nie richtig weg!

„Durch den Konzernwechsel im letzten Jahr von der AXA zur Allianz war es mir einfach zum Schluss zeitlich nicht mehr möglich den ASV und meinen Job unter einen Hut zu bringen. Jeder weiß aber, das ich den ASV und seine Menschen immer im Herzen trage und deshalb freut es mich nun umso mehr das die Verpflichtung von Dennis und Thomas vom TuS Dirmstein geklappt hat und wir nun ein großes Team mit Stefan und Steffen bilden die alle für den Erfolg brennen. Mir persönlich macht es schon wieder nach wenigen Wochen Riesenspaß. Aktuell liegt unser Fokus voll auf der Kaderplanung für die kommende Runde. Ein paar Hochkaräter haben schon zugesagt und auch mit dem aktuellen Kader laufen die Gespräche jetzt“, so Giuseppe im Gespräch.

Giuseppe Vitale war es im Übrigen auch, der die Verpflichtung des Trainerteams Pfeiffer/Gomola von Dirmstein zum ASV 1898 eingefädelt hat.

Willkomen zurück beim ASV 1898 Fußgönheim Seppl! ⚫️⚪️💪

#transfernews#wirsindderasv#ASV1898

Trainernachfolge

Trainernachfolge 1600 1002 ASV 1898 Fußgönheim e.V.

TRANSFERNEWS

DER ASV 1898 MELDET VOLLZUG – NEUES TRAINERTEAM ZUR NEUEN SAISON VERPFLICHTET

Nach dem überraschenden Abgang der Haag-Brüder zum LSC zur neuen Saison, meldet nun auch der ASV Vollzug bei der Trainernachfolge.

Mit Dennis Pfeiffer und Thomas Gomola wechseln ligaunabhängig zum 1.Juni 2024 die beiden Erfolgstrainer des TuS Dirmstein an die Jahnstraße zum ASV 1898 Fußgönheim.

„Mit Dennis und Thomas haben wir zwei erfahrene, in der Region sehr gut vernetzte und akribisch arbeitende Trainer von uns überzeugen können. Ihre Arbeit und ihr Erfolg in Dirmstein spricht da eine klare Sprache“, so Steffen Euler (1.Geschäftsführer ASV 1898) im Gespräch.

„Die Gespräche mit Stefan und Steffen waren von Beginn an sehr gut. Wir haben alle die gleichen Vorstellungen und brennen für den Erfolg. Wir sind sehr stolz und freuen uns wahnsinnig auf unsere neue Aufgabe beim traditionsreichen ASV. Unsere Hauptaufgabe wird es zunächst sein, eine starke Mannschaft zu formen, hier sind wir auch schon sehr weit, und auch zu entwickeln, die mit viel Spaß wieder einen erfolgreichen und attraktiven Fußball in Fußgönheim spielt“, so Dennis Pfeiffer und Thomas Gomola einstimmig.

In diesem Sinn: Willkomen beim ASV 1898 Fußgönheim und viel Erfolg bei uns lieber Dennis und Thomas! ⚫️⚪️💪

#transfernews#wirsindderasv#ASV1898

Privatsphäre-Einstellungen

Wenn du unsere Website besuchst, speichern bestimmte Services unter Umständen Daten, die dein Browser in Form von Cookies übermittelt. Nachfolgend kannst du deine Einstellungen hierzu anpassen. Bitte beachte, dass das Blockieren von Cookies das Erlebnis auf unserer Website negativ beeinflussen kann und wir dir den ein oder anderen Service nicht anbieten können.

Google Analytics Tracking aktivieren/deaktivieren.

Google Fonts aktivieren/deaktivieren.

Google Maps aktivieren/deaktivieren.

Eingebettete Videos aktivieren/deaktivieren.
Unsere Website verwendet Cookies, die hauptsächlich von Drittanbietern stammen. Bearbeite deine Einstellungen und/oder stimme der Verwendung zu.