Artikel vom
21. Juli
2021

Die Frigo-Trans GmbH aus Fußgönheim wird neuer Premium-Partner des ASV1898Wir sind stolz euch heute mitteilen zu können, das die Frigo-Trans GmbH neuer Premium-Partner unseres ASV1898 wird. „Das äußerst professionelle Auftreten des Clubs, sowie das von Herrn Wehe vorgestellte neue Marketingkonzept des ASV1898, hat uns überzeugt und deshalb haben wir unser Engagement hier sehr gerne erweitert und wollen dazu beitragen, dass es weiter aufwärts mit dem ASV geht“, so der Geschäftsführer Martin Krasinski im Gespräch mit Marketingvorstand Stefan Wehe.“Im Namen des ASV1898 kann ich sagen, dass dies auch eine Auszeichnung unserer Arbeit der letzten 1,5 Jahre ist, das ein solch namhaftes Unternehmen wie die Frigo-Trans GmbH nicht nur als Partner weiter an unserer Seite steht, sondern, ich darf dies nun auch an dieser Stelle verkünden, das Engagement erweitert und die Namensrechte an unserem Presse- und Medienraum für zwei Saisons gekauft hat. Dies zeigt mir, das wir diesen Vermarktungsweg beim ASV1898 weiter unbeirrt gehen müssen“, so Stefan Wehe im Gespräch.Weiter haben die Herren Krasinski und Wehe für 2022 den Frigo-Trans-Cup ins Leben gerufen. Dieser soll jährlich auf dem ASV-Gelände ausgetragen werden.“Ich möchte an dieser Stelle jeden Fußgönheimer Unternehmer einladen, uns, den ASV1898 zu unterstützen. Werdet Teil unseres Projektes. Unser Motto: „Ein Verein! Ein Team! Ein Traum!“ ist keine leere Phrase, sondern gelebte Realität. Nur gemeinsam, als ein Dorf, bringen wir Fußgönheim auf die Fußballlandkarte“, so Stefan Wehe abschließend.