Artikel vom
22. Juni
2021

Wie ihr alle wisst steigt im Union Bauzentrum Sportpark am 4.Juli ab 15 Uhr unsere große Saisoneröffnungsfeier als großes Sterntaler-Charity Event. Der große Wunsch des ASV 1898 ist es, das wir die maximal erlaubte Zuschauerzahl von 500 erreichen (hierzu zählen keine Geimpften und Genesenen Besucher). Es gibt eine große Tombola mit richtig tollen Preisen und um 19 Uhr die Präsentation der Hauptgewinner und die Überreichung des Schecks an Frau Petra Däuwel von Sterntaler e.V.Was ist eigentlich das Kinderhospiz Sterntaler?In Deutschland sind über 40 000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler e. V. unterstützt diese lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg. Die jungen Gäste werden gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern liebevoll aufgenommen und von einem interdisziplinären Team aus Mediziner, qualifiziertenPflegekräften, Pädagogen und einer Psychologin gepflegt und betreut.Die ehemalige Mühle in Dudenhofen ist eine „kleine Oase im Grünen“, ein Ort der Ruhe und der Kraft, den die Familien mit ihrenkranken Kindern immer wieder aufsuchen können, um für den oft jahrelangen Weg der Pflege und Begleitung gestärkt zu sein.Für seine wichtige Arbeit wurde das Kinderhospiz Sterntaler 2011 offiziell mit dem Kinderschutzpreis RLP und 2013 mit dem Hans-Rosenthal-Ehrenpreis ausgezeichnet. Es ist das bislang einzige stationäre Kinderhospiz in der Metropolregion Rhein-Neckar.Weitere Informationen erhaltet Ihr unter:https://www.kinderhospiz-sterntaler.deoder:https://www.facebook.com/Kinderhospiz.Sterntaler„Der ASV 1898 blickt auf eine über 120jährige Vereinsgeschichte zurück und möchte nach seiner Neuaufstellung im Jahr 2020 neben attraktivem Fußball, der Jugendförderung und Förderung der Integration eben auch seiner sozialen Verantwortung als Verein mehr gerecht werden“, so Marketingvorstand Stefan Wehe im Gespräch mit Petra Däuwel (Sterntaler e.V.). Deshalb möchten wir vom ASV 1898 die Sterntaler e.V. regelmäßig unterstützen und so einen Beitrag leisten, den betroffenen Kindern und Familien das Leid etwas erträglicher zu gestalten. Deshalb wünschen wir uns von Herzen, das wirklich viele Besucher am 4.7. zur Saisoneröffnung unser Projekt mit Spenden und Loskäufen unterstützen. Bringt eure Familien mit, denn wir feiern nicht nur mit euch, sondern tun gleichzeitig auch etwas Gutes“, so Stefan Wehe im Gespräch.